Lämmle Industriepack und Holzverarbeitung

Sägenebenprodukte

Sägewerk_galerie (6).JPG

Arbeit mit Mehrwert

Ganz im Einklang mit einer nachhaltigen Produktion wird der komplette Stamm aufgearbeitet. Die Sägenebenprodukte wie Rinde, Sägemehl und Hackschnitzel werden weiterverwertet. Anfallende Hackschnitzel und Sägespäne stellen einen wesentlichen Rohstoff bei der Herstellung von Spanplatten und z.B. Holzpellets dar.

Lämmle Industriepack Verpackungsgesellschaft Zell mbH & Co. KG und Lämmle Holzverarbeitung GmbH